Daniel Frefel ist Thurgauer Sportförderer des Jahres

Der Geschäftsführer der Prematic AG wird für sein Engagment ausgezeichnet.

à l'aperçu
Daniel Frefel als Thurgauer Sportförderer des Jahres
2024 wird Daniel Frefel für sein grosses Engagement geehrt - als Thurgauer Sportförderer des Jahres.

Ob er nun selbst für ein Faustball-Plauschturnier auf dem Platz steht oder junge Sportler bei ihrer Laufbahn unterstützt: Sport ist immer ein wichtiger Bestandteil von Daniel Frefels Leben. Seit vielen Jahren setzt er sich mit Herzblut für junge Einzelsportler, regionale Mannschaften, Vereine und Stiftungen sowie Institutionen ein. Unter anderem fungiert er als Hauptaktionär und Leiter Beirat beim Swiss-League-Klub HC Thurgau, bei dem er sich auch schon als Marketingleiter oder Interimspräsident eingebracht hat. Vor allem die Nachwuchsförderung und ein geselliges Miteinander liegen ihm dabei sehr am Herzen. Gerne packt der Teamplayer daher selbst mit an und unterstützt, wo er kann – ob im Sport oder im Beruf.

Unterstützte Sportler und Vereine

  • Samuel Giger, der junge und talentierte Schwinger aus dem Thurgau, tritt seit 2021 als Markenbotschafter für die Prematic AG auf.
  • Beim FC St. Gallen unterstützt Daniel Frefel seit 2012 die erste Mannschaft und den Nachwuchsbereich.
  • Seit der Jahrtausendwende ist Prematic Partner und Goldsponsor des Eishockey-Vereins HC Thurgau aus Weinfelden.
  • Auch der Nachwuchs wird seit der Gründung der HCT-Young Lions 2017 aktiv gefördert.
  • Im gleichen Jahr begann die Partnerschaft mit dem Volleyball-Verein Volley Amriswil.
  • Mit Floorball Thurgau unterstützt Prematic seit 2019 das leistungsorientierte Unihockey im Kanton Thurgau.
  • Seit fast 50 Jahren gehört der STV-Affeltrangen als regionaler Turnverein zu den Partnerschaften dazu.
  • Der FC Tobel-Affeltrangen 1946 verbindet Gesellschaft und Sport und setzt sich für die Junioren jeden Alters ein.
  • Seit 2020 gehört auch Sina Frei, die Mountain-Bike Silbermedaillen-Gewinnerin von Olympia 2020, zu den Sportpartnern von Prematic.

2023 stossen weitere, talentierte Sportler dazu:

  • Yanis Markwalder als Radrennfahrer
  • Patrik Wägeli alias „Fastest Farmer“ als Marathon-Läufer
  • Linus Abicht und Pablo Rüegge als Segler bei Swiss Sailing.

Partnerschaften von Prematic

Ehrung am 16. Februar 2024

Am 16. Februar wird sein grosses Engagement anlässlich der Übergabe des Thurgauer Sportpreises im Pentorama in Amriswil geehrt - als Thurgauer Sportförderer des Jahres.
Das Team der Prematic AG freut sich und gratuliert seinem Geschäftsführer zur wohlverdienten Auszeichnung: einen herzlichen Glückwunsch.

Contactez-nous

071 918 60 60
Mail