Schieberantrieb zur Abgasregelung

Am Anfang stand die Idee:

Pläne vor der Umsetzung

Im Gespräch mit unserem Kunden konnten die an den Antrieb gestellten Anforderungen ermittelt werden. Im Anschluss an das Gespräch machten wir uns an die Ausarbeitung von Pflichtenheft und Funktions-Schema. Bei einem weiteren Gespräch diskutierten wir mit dem Kunden die von uns ausgearbeiteten Varianten-Vorschläge. Gleichzeitig wurden Details geklärt, welche für die Konstruktion erforderlich waren. 

Entwicklung und Konstruktion:

Entwicklung

Nach Abschluss der Konstruktionsarbeiten stellten wir unserem Kunden eine Masszeichnung sowie ein 3D-Modell der von uns geplanten Ausführung zur Verfügung. Anhand dieser Unterlagen war es dem Kunden möglich, weitere Optimierungen anzubringen.  

Fertigung und Montage des Prototypen:

Fertigung und Montage

Im Anschluss an die Freigabe unseres Kunden starteten wir mit der Fertigung und Montage eines Prototyps. Mit dem Prototyp konnten Funktionen getestet und Passungen überprüft werden. Auf Grund der beim Bau des Prototyps gewonnenen Erkenntnissen konnten wir ohne Bedenken mit der Serienfertigung starten.